Harissa - Wenn Sie es etwas schärfer lieben.

Harissa

Wenn Sie es etwas schärfer lieben.

Mit Harissapaste bringen Sie das orientalische Feuer in Ihre Küche. Die Zutaten wie Chilis, Cumin, Knoblauch und Koriander geben der Harissapaste eine feurige Note, die sich bestens eignet, um einfachen Gerichten mehr Schärfe zu verpassen.

In den Ländern des Orients wird Harissapaste zu vielen Speisen wie zum Beispiel Couscous oder Mezze gereicht. Und man verwendet das Gewürz auch zur Schärfung von Hauptgerichten. Sogar in Suppen findet man Harissapaste häufig.

Mit Sicherheit haben Sie auch das ein oder andere Gericht, dem Sie etwas mehr Tiefe geben möchten. Dann sollten Sie Harissapaste auf jeden Fall einmal versuchen. Sie werden erstaunt sein, wie diese Paste Ihre Speisen verändert.

Zutaten: Paprika, Knoblauch, Chili, Tomate, Cumin, Koriander, Olivenöl, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat, Gewürzextrakt.
Kann Spuren von Weizen, Ei, Soja, Milch, Sellerie, Senf, Sesam enthalten.

Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte je 100 g

Brennwert 513 kJ / 123 kcal
Fett 5,9 g
- davon ges. Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 12,1 g
- davon Zucker 6,7 g
Eiweiß 3,5 g
Salz 2,9 g

Füllmenge: 100 g

Tipp

Auch als kräftiger Brotaufstrich ist Harissapaste sehr lecker. Zum Beispiel für die Frühstückspause im Büro oder als Abendbrot-Alternative zu Wurst und Käse.